menu

Harley Touring ist der einzig wahre Weg, das wunderbare Neuseeland zu entdecken

Erleben Sie die einzigartigen Ansichten und Geräusche unseres Landes, mit dem Wind in Ihren Haaren, auf Straßen, die ideal zum Motorrad-Fahren sind.

Entdecken Sie die Freifläche, fühlen Sie die Seebrise, riechen Sie die reichen und pulsierenden Parfüme aus den Blüten des Pohutukawa-Baumes. Reisen Sie durch eine der unberühresten Landschaften der Welt und erleben Sie es, was unser wunderschönes Land zu bieten hat.

Harley Davidson Touren

Unsere speziellen Touren sind gemütliche Cruises, kein Rennen. Wir arbeiten nur mit den höchsten Sicherheitsstandards. Reisen Sie mit Harley Tours New Zealand und "erleben Sie einige der spektakulärsten Fahrten der Welt: hier befindet sich das Valhalla der Motorradwelt". Unsere spezialisierten Reise bieten Ihnen:

  • Die einzigartigen Ansichten und Geräusche Neuseelands.
  • Spektakuläre Ausblicke.
  • Gute Straßenverhähltnisse, ideal für das Motorradfahren.
  • Höchste Sicherheitsstandards.
  • Geführte Touren.
  • Transfer zum/ vom dem Flughafen am Anfang/ Ende der Touren.

Unsere Touren sind geführt und bieten viele Möglichkeiten für Zwischenstopps um die Schönheit Neuseelands für immer auf Film zu bannen.

Aus Auckland

Auckland, oft als City of Sails ("Stadt der Segel") bezeichnet, hat ein tropisches Klima und ist Ausgangspunkt, um Bay of Islands, Coromandel und die geothermale Regionen Rotorua und Taupo zu entdecken. Nichts ist weit entfernt von Auckland. Ob Sie eine Zwei-Stunden-Aucklandführung wollen oder ob Sie die Kauriwälder und die einsamen Strände Northland- und Bay of Islands entdecken wollen, nichts ist besser als es „Harley-Style“ zu tun. Aus Auckland kann der Coromandel Loop (beste Motorradstrecke Neuseelands), die Waitomo Caves und geothermalen Wunder Rotoruas in einem Tag besucht werden. Wenn Ihnen ein Tag nicht genug ist, können Sie unsere Mehrtagestouren probieren: 3 Tage auf dem Pacific Coastal Highway (Straße am Pazifik), 5 Tage auf Geothermal Highway, 7 Tage für eine Tour der Nordinsel oder 14 Tage für eine Tour der beiden Inseln. Kontaktieren Sie uns mit ihren Wünschen und wir stellen Ihnen eine individuelle Tour zusammen.

Aus Queenstown oder Christchurch

Queenstown ist die Abenteuermetropole der Welt. Was man nicht in Queenstown machen kann, kann man nirgendwo machen. Reisen Sie mit Harley Tours New Zealand- wir werden Ihnen erstauntlich wunderschöne Orten zeigen. Wir bieten eine 2-Stunden-Tour nach Glenorchy, eine Halbtagestour nach Arrowtown und Wanaka und eine Tagestour zur Westküste, Te Anau und Milford Sound.

Ein echter Biker sollte nicht die Chance verpassen, das Burt Munro-Museum (aus dem Film "Mit Herz und Hand") in Invercargill zu besuchen, wo die berühmte Indian-Scout umgebaut und getestet wurde, bevor sie mehrere Geschwindigkeitsweltrekorde aufgestellt hat. Erstauntlich, was man in einem Tag Queenstown aus machen kann. Wenn Ihnen ein Tag nicht genug ist, können Sie unsere Mehrtagestouren ausprobieren: zu den Gletschern Fox und Franz Josef, auf der Pig Route ("die Straße des Schweins") bis zu den Städten der Pazifikküste Palmerston, Dunedin und die Catlins. Für eine Mehrtagestour aus Queenstown oder Christchurch können Sie unsere 7-Tage Südinsel-Tour probieren: ride into freedom and take the long way home.

Mieten Sie sich eine Harley Davidson

Mieten Sie eine Harley (Minimum halber Tag, kein Maximum) und finden Sie Ihren eigenen Weg. Sie mussen eine unbeschränkte Fahrerlaubnis der Klasse A (Eins) besitzen und eine Anzahlung für das Motorrad hinterlassen. Sie können eine Harley aus Auckland, Coromandel, Tauranga, Queenstown oder Christchurch mieten.

Voraussetzungen für die Fahrerlaubnis

Für selbstgeführte Touren und das Mieten einer Harley Davidson müssen unsere Kunden eine unbeschränkte Fahrerlaubnis der Klasse A (Eins) besitzen. Obwohl die meisten Führerscheine aus anderen Ländern in Neuseeland gültig sind, empfehlen wir unseren Kunden eine Nachfrage bei Ihren lokalen Behörden. Die selbe Restriktionen wie im Ursprungsland sind anwendbar. Falls Ihre Fahrerlaubnis nicht in Englisch ist, empfehlen wir, sie vorher übersetzen zu lassen